Permanent Make-up Hildesheim

Dreitägiges Seminar: 1.390,- zzgl. MwSt.

Eine Anzahlung von 500 Euro ist vier Wochen vor Schulungsbeginn für die Reservierung des Termins zu überweisen.

Eine fundierte Ausbildung nimmt sehr viel Zeit in Anspruch und es ist wichtig, dass die Möglichkeit besteht, in jedem Schritt der Schulung unter fachlicher Aufsicht an Modellen zu üben um das zeichnerische Geschick zu erlernen.

Die Kunst des Pigmentierens zu erlernen ist eine große Herausforderung für verantwortungsbewusste Permanent Make-up Anbieter.

Sie beansprucht bis zur Perfektion oft viele Jahre bei regelmäßiger – möglichst täglicher – Übung und ist daher aus unserer Pigmentiererfahrung keineswegs „schnell mal“ nebenbei zu erlernen.

Um in der Permanent Make-up-Branche erfolgreich sein zu können, bieten wir seriöse, fundierte und umfassende Schulungen an.

Mit Kompetenz und Fachwissen verhelfen wir unseren Schülern zu einem guten Start. Zertifizierte Schulungen bieten wir  in unserem Studio für Permanent Make-up in Hildesheim / Heersum an.

Themen der Ausbildung:

  • Einführung: Die Verantwortung des Pigmentierers
  • Dermatologie: Die Haut und ihr Aufbau, Hauttypen
  • Gesichtsaufbau und -formen,  Visagistik beim Pigmentieren
  • Farben, Grundlagen Chemie, Farbenlehre und Farbenmischung
  • Gerätekunde – der Arbeitsplatz professionell und funktionell
  • Richtige Beratung und Vorgespräche, Vorzeichnungstechnik
  • Hygieneverordnung und Hygienemaßnahmen, Hautvorbereitung
  • Pigmentieren des Lidbereiches in Theorie und Praxis, Arbeit an Modellen
  • Pigmentieren der Lippen in Theorie und Praxis, Arbeit an Modellen
  • Pigmentieren der Augenbrauen in Theorie und Praxis, Arbeit an Modellen
  • Verschiedene Arbeitstechniken im Pigmentieren
  • Umgang mit Einverständniserklärungen
  • Versorgung der Pigmentierarbeit am Kunden und durch den Kunden zu Hause
  • Preiskalkulation
  • Allgemeine Hinweise zur Absicherung bei der Arbeit

Voraussetzungen:

Die Schüler werden gebeten ein Lippen-, ein Augenbrauen- und ein Lidstrich-Modell mitzubringen. Modelle zahlen einen Unkostenbeitrag von 100 Euro. Sollten Sie kein Modell zur Verfügung haben, sind wir Ihnen gerne behilflich.